Neues iPhone hört auf den Namen iPhone HD und kommt am 22. Juni?

Am 30. März 2010

Wie die Kollegen von Engadget erfahren haben sollen, wird das neue iPhone HD (so soll es wohl heißen) bereits am 22. Juni vorgestellt werden. Es soll eine Auflösung von 960 x 640 Pixeln haben (ist das wirklich HD?), eine Frontkamera und auch mit iPhone OS 4.0 Multitasking für Dritthersteller-Apps anbieten. Als Prozessor soll eine Variante des Apple A4 eingebaut sein.

Dies sind natürlich nur Gerüchte und Spekulationen! Das einzige was angeblich klar sein soll, ist das Apple bereits an einem Nachfolger des Apple iPhone 3GS arbeitet (laut dem Wall Street Journal).

Quelle

<via>

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Kommentare zu “Neues iPhone hört auf den Namen iPhone HD und kommt am 22. Juni?”

  1. Danny sagte am 30.03.2010 um 15:55

    Der Name ist beknackt, nach dem HD kommt übrigens das Full HD ^^
    Multitouch? Laut Apple braucht das doch keiner… demnächst gibt es auch noch eins mit Flash.

  2. kev!n sagte am 30.03.2010 um 18:12

    danny was meinst du mit multitouch? wohl eher multitasking…

    aber ich werd mir so den arsch ablachen, sollte das neue eierPhone wirklich multitasking für alle apps können, und apple es wieder (so wie die copy paste funktion) in der werbung als wunder-neuheut anpreisen xD das ist echt traurig :D

  3. Danny sagte am 31.03.2010 um 08:39

    exakt. Meinte multitasking :) sorry. Ja so wird’s sein thats apple. Sagen brauch man nicht und im nächsten gerät als revolution verkaufen.