Advertisement

HTC EVO 3D nun auch bald in Deutschland

Am 27. Juni 2011

Das HTC EVO 3D war eines der Highlights auf der diesjährigen CTIA Wireless 2011 in Orlando. Die Nachricht, dass es in Deutschland vorerst nicht auf den Markt kommen würde hat natürlich alle HTC-Fans schwer getroffen. Nun hat HTC bekanntgegeben, dass wir ab Juli nun auch in Europa mit dem 3D Smartphone rechnen können.

 

Ausgestattet ist es mit einem 1,2GHz Qualcomm Snapdragon Dual-Core Prozessor. Dank eines 4,3-Zoll großen stereoskopischen Displays kann man den 3D Effekt auch ohne Brille erleben. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel Kamera, die 3D Bilder und Videos aufzeichnen kann, die dann entweder auf dem Smartphone direkt oder auf einem 3D Fernseher bewundert werden können. Die Videos werden in einer Auflösung von 720p mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen. Die Lichtstärke soll f2.2 betragen und somit auch in etwas dunkleren Bereichen noch für ein gutes Bild sorgen.

Ab Juli wird es das Smartphone für 699€ in Deutschland geben.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.