Apple iPhone 4S angekommen

Am 21. Oktober 2011

“Besser spät als nie”, das habe ich mir gedacht als ich mir gestern das Apple iPhone 4S besorgt habe. Und so alt ist das Smartphone ja noch nicht, es kam ja erst letzte Woche in den Handel.

Als exzessiver Apple iPhone 4 Benutzer der sein Smartphone immer in der Hand hat und es als Arbeitsgerät nutzt und zweimal am Tag auflädt, bin ich schon sehr gespannt ob das neue iPhone 4S solch einen großen Mehrwert liefern kann. Ihr werdet also in den nächsten Tagen erfahren ob sich ein “Upgrade” auf das neue Dual-Core Smartphone von Apple lohnt wenn man vorher ein iPhone 4 genutzt hat.

- Apple iPhone 4S bei der Telekom bestellen -

- Apple iPhone 4S bei Vodafone bestellen -

- Apple iPhone 4S bei O2 bestellen -

Video

Das Apple iPhone 4S besitzt einen Dual-Core Apple A5 Prozessor, der auch im iPad 2 verbaut ist und soll damit so richtig schnell sein (bis zu 2mal schneller als das iPhone 4). Der neu verbaute Grafikchip soll sogar bis zu neunmal schneller sein als beim Vorgänger. Eine weitere Neuerung ist die 8-Megapixel Kamera, die nun auch 1080p Video aufnehmen kann. Diese werde ich mir dann einmal genauer anschauen, denn ich nehme überdurchschnittlich viele Bilder und Videos mit dem Smartphone auf, mein iPhone 4 hat seit März (seit einer Neuinstallation) über 4.300 Bilder und 260 Videos gespeichert.

Softwareseitig ganz neu und derzeit exklusiv für das iPhone 4S ist Siri, der persönliche Assistent dem man so ziemlich alles befehlen kann. Auch dort werde ich ein bisschen ins Detail gehen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

4 Kommentare zu “Apple iPhone 4S angekommen”

  1. Dominic sagte am 21.10.2011 um 15:39

    Welche Variante hast du die denn geholt? 16GB, 32GB oder 64GB?

  2. Johannes sagte am 21.10.2011 um 16:09

    @Dominic: Ist das weiße 64GB Modell. Ich nehme sehr viele Bilder und Videos damit auf und da es ja nun 1080p Videos sind, musste es auch mehr Speicher sein, mein iPhone 4 mit 16GB platzt schon aus allen Nähten..

  3. Dominic sagte am 21.10.2011 um 18:36

    genau deshalb auch die Frage… ;-) wollte mir ursprünglich das 16GB holen, werde aber wohl auch noch ein paar Euro mehr investieren und mir zumindest die 32GB Variante holen (wie jetzt auch schon bei meinem 3GS).

  4. Johannes sagte am 22.10.2011 um 20:55

    @Dominic: 32GB sollte sicherlich ausreichen für einen normalen Gebrauch und eine große Musiksammlung, 64GB sind da sicherlich nicht zwingend nötig :)

Hinterlassen Sie eine Antwort