Advertisement

Einbruch bei Razer – Prototypen geklaut!

Am 15. November 2011

Bei einer Niederlassung von Razer in der Bay Area wurden am Wochenende des 4.11.2011 zwei Prototypen des Gamingnotebooks Razer Blade gestohlen. Die Notebooks wurden aus der R&D Abteilung entwendet. Wie der Razer Chef Min-Liang Tan auf der offiziellen Facebook Fanseite bekanntgegeben hat, bittet er in der Angelegenheit auch die Community um Hilfe. Keinesfalls sollte man diese Hehlerware online oder sonstwo kaufen (was natürlich selbstverständlich ist).

Bei dem Razer Blade handelt es sich um ein Notebook des vornehmlich als Zubehörhersteller bekannten Unternehmens. Behauptet wird sogar, dass es sich hierbei um das wohl erste echte Gamingnotebook handelt, wobei hier natürlich auch viel Marketing drinsteckt.

Hoffen wir für Razer, dass die gestohlenen Prototypen wieder auftauchen.

Tags:
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.