Konzept eines Nokia Lumia 920 mit PureView Kamera und Windows Phone 8

Am 24. April 2012

Wenn es um das Design seiner Smartphones geht, dann hat Nokia mit der Lumia-Reihe auf jeden Fall einige Herzen erobert. Ich habe schon von vielen Benutzern gehört, dass sie auf jeden Fall ein Nokia Smartphone kaufen würden – wenn Android drauf liefe. Beim Design macht Nokia es also derzeit auf jeden Fall richtig. Jonas Dähnert hat sich das Design des Nokia Lumia 800 und 900 genommen und daraus sein eigenes Konzeptphone kreiert – das Nokia Lumia 920.

Er packt so ziemlich alles ein was geht und gerade beliebt ist. Ein 4,3-Zoll AMOLED Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel und eine 12-Megapixel PureView Kamera die 1080p Videos aufnehmen kann. Als Prozessor kommt ein Quad-Core zum Einsatz, 2GB Arbeitsspeicher und 32GB bzw. 64GB Speicher. Der Akku ist aber mit 2000mAh vielleicht ein wenig klein, hier hätte er etwas mehr nehmen können. Als Betriebssystem kommt Windows Phone 8 zum Einsatz. Ein schönes Konzept wie ich finde, vielleicht schaut sich Nokia ja hier etwas ab. Ein wirklich dünnes Smartphone im Nokia Lumia Design könnte mir sehr gut gefallen!

via, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “Konzept eines Nokia Lumia 920 mit PureView Kamera und Windows Phone 8”

  1. rosae sagte am 11.05.2012 um 21:58

    dünn und pure shot ist aber glaube n widerspruch in sich