Advertisement

HTC bestätigt Android 4.1 Jelly Bean für das One X, One XL und One S

Am 20. Juli 2012 von
singleimage

Gestern berichtete ich ja über ein Dokument das aufgetaucht ist und besagte das HTC gerade an einem Update auf Android 4.1 für das HTC One XL und das One S arbeitet. Nun hat sich HTC endlich offiziell zu Wort gemeldet und bestätigt den Kollegen von Engadget dass sie vorhaben ein Update auf Android 4.1 für ihre derzeitigen Spitzenmodelle HTC One X, One XL und One S bereitzustellen.

Zitat:

“We know HTC fans are excited to get their hands on Google’s latest version of Android. At this point in time, we can confirm that we have plans to upgrade our HTC One X, HTC One XL and HTC One S to Jelly Bean. Please stay tuned for more updates regarding device upgrades, timing and other details about HTC and Jelly Bean.”

Wir sollen uns aber noch etwas gedulden, dann gibt es weitere News bzgl. des Updates und HTC und Jelly Bean. Vielleicht können also auch Besitzer der anderern HTC Smartphones mit einem Update auf Android 4.1 rechnen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “HTC bestätigt Android 4.1 Jelly Bean für das One X, One XL und One S”

  1. Simon sagte am 21.07.2012 um 03:22

    Wenn HTC für seine aktuelle Range kein Android 4.1 rausbringt, dann würden die Käufer aber Amok laufen, also war das doch klar!