Advertisement

Android 4.2 klaut uns Weihnachten

Am 18. November 2012 von
singleimage

Einige haben sich sicherlich über das jüngst erschienene Android 4.2 aka Jelly Bean gefreut. Leider enthält die Version jedoch einen kleinen Bug in der Kontakte-App, denn es gibt keinen Dezember! Ärgerlich wenn eure Freunde im Dezember Geburtstag haben

Wie AndroidPolice berichtet, verschwand in den Kontakten der Monat Dezember. Es ist also davon auszugehen, dass Google sich etwas während der Programmierung vertan hatte und somit nach dem November schlicht weg den Dezember vergessen hatte. Dies scheint ein geräteübergreifendes Problem zu sein, denn auf dem Google Nexus 7 und 10 konnte dieses ebenfalls bestätigt werden.

Vermutlich wird also in den nächsten Tagen die Version 4.2.1 erscheinen, da ein solcher Bug erfahrungsgemäß nicht lange überlebt. Das wird doch den Weihnachtsmann freuen und unsere Geschenke für Weihnachten sind ebenfalls gesichert.

Natürlich kann jedem Programmierer mal ein Fehler passieren, aber einen Monat vergessen obwohl es nur zwölf davon gibt ist natürlich ärgerlich. Aber wie gesagt, Google ist sich dieses Fehlers sicherlich schon bewusst und bereitet gerade bestimmt schon ein Update vor welches dieses behebt. Da es derzeit aber auch noch nicht wirklich viele Android 4.2 Geräte gibt (Nexus 4 und Nexus 10), dürften sich die Beschwerden noch in Grenzen gehalten haben. Sobald Google hier das Update an die Geräte schickt, werden wir berichten.

Tags: | |
Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Kommentare sind geschlossen.