HTC eröffnet seinen ersten Shop-in-Shop

Am 24. November 2012 von
singleimage

Anscheinend reicht es für die Hersteller nicht mehr dass die Shops ihre Produkte führen, es muss mehr sein. Das Shop-in-Shop Prinzip ist ja nicht gerade neu, aber nun finden auch Smartphonehersteller Gefallen daran.

Während Apple, Samsung, Sony und Microsoft ihre eigenen Stores aufziehen, hat HTC nun seinen ersten Shop-in-Shop eröffnet. Dieser befindet sich im Saturn in Hamburg (übrigens der weltweit größte Saturn).

HTC hat sich hier etwas einfallen lassen, denn man wird als Kunde von einem digitalen Verkaufsberater empfangen der auf Bewegungen reagiert. Man kann sich dort über die Hauptmerkmale der HTC Smartphones informieren. Natürlich gibt es aber auch noch speziell geschultes Personal die aufkommende Fragen zu den Smartphone beantworten können. In dem Shopbereich gibt es neben den Produkten auch noch Zubehör und auch die Kopfhörer Beats by Dr. Dre. HTC möchte in seinem Shop auch regelmäßig Sonderaktionen zu Produkteinführungen veranstalten.

Hier einige Impressionen zu dem neuen HTC Shop-in-Shop.

Tags: | |
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.