MWC 2013: Samsung bringt Exynos 5 Chip in einen Tablet-Prototyp

Am 27. Februar 2013

Die Exynos 5 CPU war ein echtes Highlight des CES in Las Vegas. Nun hat Samsung den Prozessor in einem Tablet-Prototypen auf der MWC gezeigt.

Der Acht-Kern Prozessor basiert auf der Baureihe des Cortex A15, der sich optimal für rechenintensive Prozesse eignet. Der Zweikerner Exynos V kam bereits beim Google Nexus 10 und Chromebook zum Einsatz.

Offenbar scheint der Prozessor sehr flüssig zu laufen und Johannes hatte bereits erste Möglichkeiten, ein Hands On damit zu machen.

The only thing we’re missing at this point is knowledge of the graphics part of this tablet, plus some benchmarks. Unfortunately, ARM would neither confirm the former nor let us try out the latter, so we’re inclined to think this is probably a last-gen PowerVR Series5 GPU.

Spannend wäre nur zu erfahren, um welche GPU es sich dabei handelt. Wenn man den Vermutungen von engadget Glauben schenken darf, dann ist ein PowerVR Series5 GPU verbaut. Es bleibt abzuwarten, bis die ersten Geräte damit auf den Markt kommen und auseinander genommen werden.

Quelle: Engadget

Tags: | |
Autor :

#Apple #Technik #Autos - Das charakterisiert mich wohl ziemlich gut. Ich bin seit Jahren begeisterter Apple-Nutzer und komme aus der schönen CeBIT-Metropole Hannover. Wenn man mich antreffen möchte, kann man das ganz gut auf Twitter oder Google+ tun.

Schreibe einen Kommentar