Toshiba Portégé R700 ist das derzeit leichteste 13.3-Zoll Notebook

Am 21. Juni 2010

Mit dem Toshiba Portégé R700 stellt Toshiba in München das derzeit leichteste 13.3-Zoll Subnotebook vor. Dank einem Magnesiumgehäuse wiegt das Gerät nur 1.4 Kg. Das Subnotebook kann auch leicht auseinander genommen werden um beispielsweise die Festplatte zu wechseln. Da Portégé die Business-Serie von Toshiba ist, wird es auch eine Dockingstation geben, hier wurde auch mitgedacht und so hat die Dockingstation eine Ausbuchtung für den 9-Zellen Akku den es optional zu erwerben gibt. Ab 1149€ kann man das Portégé R700 dann kaufen, der Preis steigt natürlich bei höherwertigen Komponenten, denn man kann natürlich das Notebook noch ein wenig konfigurieren.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

4 Responses to “Toshiba Portégé R700 ist das derzeit leichteste 13.3-Zoll Notebook”

  1. Kr0nos sagte am 21.06.2010 um 13:22

    Ab 1150 € o0 Wow na hoffentlich ist dann das deutsche Einstiegsmodell besser ausgestattet wie das US amerikanische.

    Dort geht es nämlich am 999$ los
    http://www.engadget.com/2010/06/21/toshiba-portege-r700-slides-in-with-a-thin-design-core-power-an/

    Wenn nicht ist der € Preis so unverschämt wie der des Mac Minis

  2. Tom sagte am 24.06.2010 um 23:12

    Echt mal!

    Bin gerade auf der Suche nach einem Laptop. Informiere mich halt meist auf US-amerikanischen Seiten. Dieser Laptop ist mir dort aufgefallen und war auch preislich absolut im Rahmen. Doch die Preise in Deutschland sind ein Witz!

    Toshiba sind echt harte Abzocker!

  3. CoolHuh sagte am 28.06.2010 um 14:35

    Warum kaufst du es nicht einfach von USA? Zoll musst du nicht bezahlen, nur etwa 150€ fuer lieferung per FedEx oder ähnliches…..

  4. david bridal 99 2012 sagte am 14.12.2013 um 04:10

    To follow up on the update of this topic on your web site and want to let you know just how much I treasured the time you took to publish this useful post. In the post, you actually spoke on how to definitely handle this thing with all ease. It would be my pleasure to get some more suggestions from your web-site and come up to offer other folks what I have learned from you. Thank you for your usual fantastic effort.

Schreibe einen Kommentar