HTC bringt Smartphones mit Super LCD Display auf den Markt

Am 26. Juli 2010

HTC wird im Spätsommer bei einigen Smartphones auf die neue Super LCD Display-Technologie (SLCD) setzen. Verbaut werden soll dieses neue LCD Display unter anderem in dem HTC Desire und dem Google Nexus One. Super LCD Displays sollen eine bessere Farbwiedergabe haben wie herkömmliche LCDs und auch der bessere Kontrast und der weitere Betrachtungswinkel sprechen für die neue Technologie. Das Energiemanagement soll bis zu fünf Mal effizienter sein. Somit wird SLCD ein Konkurrent zu AMOLED, welches beispielsweise von Samsung in ihre Smartphones verbaut wird.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “HTC bringt Smartphones mit Super LCD Display auf den Markt”

  1. CoffeeShock.net sagte am 26.07.2010 um 20:57

    Smartphone Display-Technologien im Vergleich…

    howardforums.com hat ein interessantes Video eingestellt, bei dem AMOLED, Super-AMOLED, LCD und die als Super-LCD (eigentlich S-IPS) bezeichneten Displaytechnologien miteinander verglichen werden. Das Video und eine kurze Einschätzung unsererseits gibt…

Schreibe einen Kommentar