Weiteres Update des WeTab OS

Am 30. September 2010

Heute hat die WeTab GmbH ein weiteres Update des WeTab OS veröffentlicht, es wurde wieder einige Fehler behoben und einige Anwendungen auf den neusten Stand gebracht. Ausserdem kann man nun den miniHDMI Port benutzen um das WeTab an einen Fernseher oder Monitor anzuschließen. Auch wurde der Market ein wenig aufgestockt und es sind neue Applikationen vorhanden. Zudem ist nun Multitouch vorhanden, leider derzeit nur im Bildbetrachter, hoffentlich wird bald im Browser nachgezogen.

WeTab mit 16GB Speicher ohne UMTS kaufen

WeTab mit 32GB Speicher mit UMTS kaufen

Hands On

WeTab mit 16GB Speicher ohne UMTS kaufen

WeTab mit 32GB Speicher mit UMTS kaufen

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

5 Responses to “Weiteres Update des WeTab OS”

  1. Karl Hansen sagte am 30.09.2010 um 20:10

    Ich kauf mir jetzt ein WeTab. So schnell wie die Features nachlegen wird das ein geiles Tablet! Hab behört nächste Woche hat Mediamarkt die Geräte!

  2. Mike sagte am 01.10.2010 um 11:09

    Solitär! Das Killer Feature! Ich brauch unbedingt ein WeFail! Not.

  3. Jason Patrick sagte am 01.10.2010 um 14:06

    Solitär war doch schon längst drauf?

  4. André sagte am 01.10.2010 um 14:23

    Sollte nicht noch ein ausführliches Video kommen?
    Du hattest doch neulich gefragt, was die werte Blogleserschaft im ausführlichen Test gern sehen würde.

  5. Johannes sagte am 01.10.2010 um 14:32

    @André: Sorry, hatte noch ein paar andere Geräte hier die vorher getestet werden mussten, um Deadlines einzuhalten 🙂 Es kommt wohl heute erst mal ein Video das WeTab OS vorstellt.

Schreibe einen Kommentar