Ovi Maps auf dem Nokia N8

Am 3. Oktober 2010

Smartphones sind schon seit einiger Zeit mit GPS ausgerüstet, aber man sieht noch nicht viele Smartphone Besitzer die sich von ihrem Smartphone navigieren lassen. Dies liegt aber nicht daran dass das GPS schlecht wäre, sondern eher an der Software. Viele wollen z.B. bei ihrem iPhone nicht noch 80€ für eine Navigationssoftware ausgeben. Da hat Nokia einen Vorteil, seit einiger Zeit wird nämlich Ovi Maps kostenlos bereitgestellt und somit können Nokia Besitzer kostenlos navigieren. Hier habe ich ein Video wie dies mit dem Nokia N8 (kaufen) aussieht.

Deutsche Version

Nokia N8 in black bei Amazon.de kaufen

Nokia N8 in lime bei Amazon.de kaufen

English Version

Nokia N8 in black bei Amazon.de kaufen

Nokia N8 in lime bei Amazon.de kaufen

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Ovi Maps auf dem Nokia N8”

  1. Jason Patrick sagte am 04.10.2010 um 00:32

    Ovi Maps ist einfachn nur KING!

  2. Karlo sagte am 04.10.2010 um 13:51

    Guter Zug von Nokia das freizugeben, Navigation mit dem Handy erfreut sich ja großer Beliebtheit.

  3. Norman@ Nokia sagte am 05.10.2010 um 13:41

    Nur ein kleiner Hinweis. In Deutschland heißt es Ovi Karten, nicht Ovi Maps 😉

Schreibe einen Kommentar