11.6-Zoll MacBook Air vorgestellt

Am 21. Oktober 2010

Die Katze ist aus dem Sack, Apple hat auf seiner Pressekonferenz unter anderem zwei neue Apple MacBook Air vorgestellt, einmal mit 11.6-Zoll und einmal mit 13-Zoll Display. Ein MacBook Air mit 11.6-Zoll ist natürlich ein Hammer und wenn ich mir die Bilder anschaue dann muss ich schon sagen dass ich durch die Bauhöhe wirklich erstaunt bin, das Subnotebook ist schön dünn.  0,3cm an der dünnsten und 1,7cm an der dicksten Stelle.

Das Subnotebook wiegt nur 1,06 kg und besteht aus einem Unibody Alumiumgehäuse. Als Prozessor kommt ein Intel Core 2 Duo mit 1,4Ghz in der Standardversion zum Einsatz. Es gibt aber auch eine Option auf einen 1,6GHz getakteten Prozessor. Der Akku soll laut Apple bis zu 5 Stunden halten. Dank eines miniDisplayport können Inhalte auch auf einem externen Monitor oder einem Beamer angezeigt werden. Das Subnotebook hat noch einen Anschluss für ein Headset und zwei USB-Ports. Das neue 11.6-Zoll MacBook Air ist auch mit einer SSD ausgestattet und wird mit einer 64GB SSD ab 999€ kosten und mit einer 128GB ab 1149€. Es ist ab sofort verfügbar.

Natürlich ist der Preis für ein 11.6-Zoll Notebook ganz schön happig, aber auch nur weil wir derzeit wohl durch Ultrathins mit CULV Prozessoren verwöhnt waren. Ich werde mir das neue MacBook Air auf jeden Fall einmal genauer anschauen, denn ich bin schon sehr an einem dünnen, kleinen, leichten Notebook interessiert, denn mein 13.3-Zoller wird mir langsam aber sicher zu groß. Mich stören derzeit nur die 5 Stunden Akkulaufzeit, ich weiß nicht ob diese mir nicht zu kurz sind. Das 13-Zoll Modell soll 7 Stunden durchhalten.

Die Kollegen von Engadget waren natürlich vor Ort und haben auch schon ein Hands On zum 11.6-Zoll MacBook Air gedreht.


Bilder

Video

Quelle: Engadget

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “11.6-Zoll MacBook Air vorgestellt”

  1. laila sagte am 21.10.2010 um 13:41

    hammer 🙂

Schreibe einen Kommentar