Gingerbread bereits auf HTC-Android-Flagschiffe portiert

Am 9. Dezember 2010

XDA Developern ist es gelungen, nachdem die Entwicklungsumgebung von Android 2.3 von Google frei gegeben wurde,  das System auf das HTC Wildfire, Hero, EVO 4G und HD2 zu portieren.  Das ganze läuft ganz gut, allerdings warnen die Entwickler noch davor, dass einiges bei der Portierung schief gehen könnte. Außerdem funktionieren die wichtigsten Funktionen wie Sound, Wifi und Bluetooth noch nicht. Wie das ganze aussieht, seht ihr unten in dem Video.

via: xda-developers.com windowsphonethoughts.com

Autor :

One Response to “Gingerbread bereits auf HTC-Android-Flagschiffe portiert”

  1. Kr0nos sagte am 09.12.2010 um 12:25

    das sind einfach die aus dem SDK compilten Builds gibt bei jeder Android Verseion, und laufen bei jeder mehr schlecht als recht

Schreibe einen Kommentar