Touchlet X2 Hands On Video

Am 13. Dezember 2010

Nachdem ich nun das Touchlet X2 ausgepackt und vorgestellt habe, kommt nun mein Video zur Bedienung und zur Performance des 7-Zoll Android Tablet. Bei einem Preis von 169€ darf man keine Wunder erwarten und ein Konkurrent zum iPad und zum Samsung Galaxy Tab ist das Touchlet X2 auch nicht. Es eignet sich vielmehr zum Surfen, Mailen und Musik hören. Wie man in dem Video sehen kann ist der Prozessor leider nicht der schnellste, deshalb sind HD-Videos schon gleich Tabu.

Eine Alternative zum Touchlet X2 ist das Archos 7.0, welches zwar etwas mehr kostet, dafür aber mit einem miniHDMI Port und schnellerem Prozessor aufwarten kann.

Deutsche Version

English Version

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

19 Responses to “Touchlet X2 Hands On Video”

  1. Sven sagte am 14.12.2010 um 08:35

    Hi, ganz schön das Video, vermisse nur leider noch den Teil, ob Spiele auf dem Ding überhaupt möglich sind.

    ansonsten vielen Dank für das Video

  2. Klaus sagte am 14.12.2010 um 13:06

    also für den Preis finde ich es völlig ok. Werde mir wohl die Version mit NAVI zulegen, damit ist das Preis/Leistungsverhältnis absolut i.O. Werde es hauptsächlich nur zum surfen, E-Mail und navigieren brauchen. Würde mich freuen, wenn jemand mal seine Erfahrung mit der NAVI-Funktion vom X2G mitteilen würde.

  3. Tom sagte am 14.12.2010 um 14:40

    Hi,bin einigermassen beeindruckt,für den Preis…..
    Wie ist es als eBookReader und für PDFs?
    Thanx4thevideo

  4. Johannes sagte am 14.12.2010 um 14:48

    @Tom: Ich sammel jetzt erst mal ein paar Fragen und dann kommt sicher noch ein neues Video. Als Ebook-Reader habe ich ihn noch nicht genutzt, aber mit seiner Größe ist er im Hochformat ganz angenehm zu halten, Ebooks, sollten somit kein Problem darstellen.

  5. Hilmi sagte am 14.12.2010 um 18:16

    Habs heute bekommen.
    Liegt gut in der Hand. Nicht allzu schwer. Optisch ordentlich verarbeitet, muss man schon loben.
    Inder Systeminfo wird Android Version 2.2.1 angegeben. Aber viele Einstellmöglichkeiten sind einfach ausgelassen worden.
    Als Kernel Version wird 2.6.34 root@tm1 #38 angegeben

    Wie üblich kein Goggle Email App und kein Youtube installiert.
    Youtoube Videos über die webseite aufgerufen und versucht videos anzuschauen : Schwer enttäuscht geht nicht.
    Tweetdeck aus dem integrierten Market geladen. Lässt sich nicht installieren.
    Beim Abspielen von Musik und Videos darf man mit der Lautstärkeregelung nicht allzu hastige auf und abs erzeugen ansonsten steigt das System aus. Nur zum Leben wieder erweckbar mit Reset da der Ausschaltknopf in diesem Fall auch nicht funktioniert.
    Beim Navigieren auf Myvideo in der hoffnung das eventuell dort die Videos funktionieren eben komplett abgestürzt. Videos auf der mobilen seite m.myvideo.de werden abgespielt. Hier muss bedacht werden dass die Auflösung für kleine Handydisplays gedacht ist und auf dem Touchlet ein wenig pixelig sind.
    Wenn Man Opera Mini installiert und dort auf das Opera market zugreift findet man youtube v1.0 ich habe es für das HTC wildfire runtergeladen und installiert.
    Nach der installation ist nun endlich Youtube auf dem Touchlet und die Anwendungsversion wird komischerweise als 2.0.26 angezeigt.
    Aldiko Ebook Reader lässt sich problemlos installieren. Bücher können auch runtergeladen werden. Als Ebookreader vollkommen tauglich.
    W-Lan verbindung mit 8.6 MBit/s erfolg. Alles weitere später falls ich mich doch nicht entscheide es zurückzuschicken.

  6. Andrew sagte am 14.12.2010 um 21:27

    Würde mich freuen wenn du auch youtube HD Videos zeigen würdest. Du sprichst diese zwar an, aber Bilder sagen mehr als tausend Worte. Des Weiteren interesiert mich die Akkulaufzeit bei durchgehendem Wlan Surfen, sowie bei Videowiedergabe.
    Dann würde mich noch interessieren, ob es für Android (bin iphone user) Office gibt und das Gerät dadurch Uni tauglich ist.
    Das wars erstmal =)

    Danke

  7. Benni sagte am 15.12.2010 um 13:00

    Hallo,
    leider bekomme ich die navigationssaftware nicht installiert. das gerät wird nicht erkannt.
    hat jemand einen tipp?
    danke im voraus

  8. Hilmi sagte am 15.12.2010 um 13:23

    İch habe mich entschieden das Teil zürück zu schicken.
    Die Noppen welche als Abstandshalter dienen fallen andauernd raus. Wichtige apps sind nicht auffindbar und auf der rechnung steht das Flash aus technischen gründen nicht installiert ist und mit dem nächsten update dies nachgeholt werden soll. Bla bla. Im prospekt steht nichts von einem unreifen Weihnachtsprodukt.

  9. Sven sagte am 15.12.2010 um 13:42

    Hi, ich melode mich auch mal wieder zurück.
    hab das tablet jetz auch ein wenig getestet und muss sagen für meine ansprüche an das ding bin ich soweit zufriedengestellt. mehr kann man bei dem preis auch nicht erwarten.

    meine vorraussetzungen waren,
    – navi muss ordentlich laufen !!!läuft!!!
    – Fernwartung über Logmein muss laufen !!!läuft!!!
    – UMTS muss laufen !!!läuft!!!
    – Office Dokumente bearbeiten !!!noch nicht getestet!!!
    – Internet muss ordentlich gehen !!!läuft!!!

    das einzige was mir an der verarbeitung nicht gefällt, ist das die gumminoppen immer rausfallen, aber das halte ich jetz nicht für so wichtig. werd die dinger warscheinlich reinkleben wenn ich sie wiedergefunden habe.
    der screen ist ganz ok, muss nur gut kalibriert werden. bin da wohl von meinem htc hd2 etwas verwöhnt.
    es ist nicht das schnellste tablet, aber ich will noch versuchen den prozessor etwas höher zu takten, mal sehen ob sich da was machen lässt.

    wer fragen hat einfach melden.

  10. Sven sagte am 15.12.2010 um 15:55

    hilfe, das umts an dem ding geht nach nem reset nichtmehr. hats von euch einer zum laufen gebracht?

    hatte vor dem reset mit nem vodafone stick und na vodafone karte tadellos funktioniert.

  11. Sven sagte am 15.12.2010 um 17:49

    habs wieder zum laufen bekommen.

    geholfen hat bei mir ein reset, dann einen anderen stick nehmen, hab den Vodafone Stick genommen Huawei K3765. Dort habe ich über MWCON den AT Befehl für die deaktivierung des CD-Laufwerkes eingegeben. Danach mit Sim ins Touchlet gesteckt und dann ging nichts. Danach habe ich den Stick mit dem es vorher mal funktioniert hatte eingesteckt, ist der billigstick von Vodafone LTE K3565-Z. und es hat auf anhiebt funktioniert.

    Hoffe das hilf euch weiter.

  12. Sven sagte am 15.12.2010 um 17:56

    ich muss noch einen nachtrag machen, nachdem das tablet neugestartet wurde gehts wieder nicht.

    hab dan einfach den huawei stick reingesteckt(ohne sim) hab damit versucht zu verbinden und danach habe ich den lte stick(mit sim) reingesteckt und er hat anstandslos verbunden.

  13. Matthias sagte am 18.12.2010 um 16:59

    Hallo, ich bekomme es leider nicht in griff mit dem Surfstick ins internet zu gelangen obwohl vodafone vorinstalliert ist und ich selbigen Stick besitze.Kann mir jemand hellfen?Danke Euch im voraus.

  14. Stefan sagte am 19.12.2010 um 22:55

    Hallo, mich würde mal interessieren wie du Youtube über den Standard ans Laufen bekommen hast, ich fummele mir gerade die Finger wund – mit den mitgelieferten apps geht es aber nicht. Wenn ich es nicht hingekomme schicke ich das Ding wieder zurück.

    • Johannes sagte am 19.12.2010 um 23:38

      Bin einfach mit dem Browser auf youtube.com und das wars 😉

  15. Stefan sagte am 20.12.2010 um 11:54

    Habe es jetzt auch hinbekommen. Habe die apps als apk über den PC runtergelanden, über usb auf das tablet gezogen und dann installiert. Zum einen einen Flash Player für android und auch die youtube apps. Interessanterweise laufen jetzt auch der Standardbrowser und der Opera Mini mit Youtube. Alles in allem eine Wissenschaft für sich. 😉

  16. Sven sagte am 20.12.2010 um 16:26

    wo hast du den flash player her?
    den, den ich von adobe runtergeladen habe, der lässt sich nicht installieren

  17. tommy sagte am 21.12.2010 um 20:01

    Benni :Hallo,leider bekomme ich die navigationssaftware nicht installiert. das gerät wird nicht erkannt.hat jemand einen tipp?danke im voraus

    hast das bestimmt wie ich verkehrt gemacht du musst erst die software von dem navi also die ordner und die einedatei auf deine speicherkarte kopieren dann ins touchlet und von da installieren dann ght es auch dann frrägt er dich noch nsch dem code für die karten dann geht alles

  18. Stefan sagte am 22.12.2010 um 12:11

    weiss nicht mehr woher der flash player ist, die Datei heisst flash_player.apk , ggf. einfach googlen. Youtube habe ich mit der signed youtube apk ans laufen bekommen.

Schreibe einen Kommentar