T-Mobile erhöht die Surfgeschwindigkeit bei Call & Surf Mobil

Am 13. Januar 2011

Nur einige Monate nach Launch der neuen Tarife hat die Telekom die Geschwindigkeit beim Tarif Call & Surf Mobil erhöht und zwar um das fast zehnfache. War in dem Einsteigertarif für das mobile Surfen die Geschwindigkeit bisher auf 384 kbit/s gedrosselt, so kann man nun mit bis zu 3,6 Mbit/s surfen. Am monatlichen Preis wird sich hingegen nichts ändern, was natürlich optimal ist.

Ich weiß nicht wieso die Telekom die Geschwindigkeit nun erhöht hat, vielleicht gab es ja Beschwerden der Kunden über die damalige Geschwindigkeit von 384kbit/s, die ja nicht besonders hoch ist.

Auch für extreme Unterwegssurfer wie mich gibt es nun einen Geschwindigkeitsboost und zwar wird die Geschwindigkeit bei der Tarifoption „Speed“ von 14,4Mbit/s auf 21,6MBit/s erhöht. Die Speed Option ist für Kunden mit den Tarifen Complete Mobile L und XL für 9,95€ monatlich zubuchbar.

>> Zur T-Mobile Seite <<

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “T-Mobile erhöht die Surfgeschwindigkeit bei Call & Surf Mobil”

  1. Drei kleine Fragen - Android-Hilfe.de sagte am 01.03.2011 um 13:41

    […] […]

Schreibe einen Kommentar