Android 3.1 Update für das Motorola Xoom verfügbar

Am 14. Mai 2011

Auf der Google I/O Konference in San Francisco hat Google das Update zu Android 3.1 angekündigt und das Update wird auch bereits an Besitzer des Motorola Xoom ausgeliefert und die Kollegen von Engadget haben sich einmal das Xoom mit Android 3.1 angeschaut.

Laut den Kollegen wurde vor allem unter der Haube viel verbessert, so gibt es besseren HTML 5 Support und auch die Performance von Android ist nun besser als vorher. Ebenfalls ein interessantes neues Feature ist USB Host um beispielsweise Gamingcontroller oder Mäuse an das Tablet anzuschließen.

Neu sind Widgets die sich in der Größe verstellen lassen, ein wirklich tolles Feature dass ich auch sehr gut gebrauchen könnte. Bis jetzt kann man aber nur den Googlemail Posteingang, den Kalender und die Lesezeichen  in der Größe ändern, aber es werden sicherlich weitere Widgets folgen. Der Taskmanager zeigt nun die letzten 18 Apps an statt nur die letzten 5. Ausserdem kann man nun auch Filme im Android Market ausleihen, die preislich zwischen $1,99 und $4,99 liegen und 24 Stunden lang angeschaut werden können.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar