Könnte so die neue Playstation 4 aussehen?

Am 17. Juli 2011

Seit Ende 2006 ist die Playstation 3 nun schon auf dem Markt und hält sich somit bereits fast 5 Jahre auf dem Konsolenmarkt. Zwischen Playstation 2 und 3 lagen ungefähr 6 Jahre, also könnte es durchaus Zeit sein für eine vierte Version der Erfolgskonsole von Sony. Vor allem durch die zahlreichen Negativschlagzeilen in den vergangenen Wochen dürfte solch eine Ankündigung sicherlich wieder für einige positive Stimmen sorgen.

Bald kommt mit der Sony Playstation Vita (ehemals Sony NGP) ein tragbarer Handheld mit ARM Cortex A9 Vierkernprozessor auf den Markt (Marktstart vorraus. Ende 2011) und somit auch richtig hochwertige und grafiklastige Spiele. Sicherlich könnte man die Playstation Vita gut mit einer neuen Playstation 4 koppeln, da sind so viele Möglichkeiten vorhanden.

Designer Joseph Dumary hat sich einmal Gedanken gemacht wie so eine vierte Generation der Playstation aussehen könnte und ebenfalls was an Technik drinstecken könnte. Sein Konzeptdesign kann sich sehen lassen, wobei sich hier wahrscheinlich wieder die Geister scheiden, denn über Geschmack lässt sich bekanntlich ja immer streiten.

Bilder

In seinen Augen gehört jedenfalls in eine Playstation 4 eine 1,5TB Festplatte, denn Download-Spiele gehören schon lange nicht mehr der Zukunft an und sind ja jetzt schon dank zahlreicher Appstores Realität. Das Laufwerk sollte Blu-ray „DEUCE“ kompatibel sein, denn diese haben ein dreifaches an Kapazität verglichen mit normalen Blu-ray Discs. USB 3.0 ist natürlich selbstverständlich, ebenso DLNA und die Ausgabe über Full 3D 4K2K Auflösung.

Vielleicht gibt uns Sony ja auf der GamesCom 2011 in Köln einen kleinen Einblick in die Zukunft, wobei dies natürlich eher unwahrscheinlich ist. Wahrscheinlicher wäre eine Vorstellung auf der nächsten E3 in Los Angeles im Juni 2012.

Quelle

Danke Thomas

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar