Foursquare für das Nokia N9 und MeeGo

Am 17. Juli 2011

Wichtig für ein neues Betriebssystem welches sich heutzutage auf dem mobilen Markt etablieren möchte ist eine gute Sammlung an Apps. Apple macht es mit seinem AppStore vor und hat auch Erfolg wie man sehen kann. Auch Android holt langsam auf und wird immer besser. Intel und Nokias MeeGo gehört noch zu den ganz jungen mobilen Betriebssystemen und müssen sich erst noch ein App-Portfolio aufbauen.

Durch bekannte Apps wie Angry Bird kann man auf jeden Fall dafür sorgen das die Kunden das OS akzeptieren. So bekommt beispielsweise das neue Nokia N9 welches mit MeeGo läuft nun auch FourSquare, ein sehr bekanntes App um sich in verschiedene Locations einzuloggen. Mit der Foursquare Version für das Nokia N9 wird die OVI Maps Integration noch weiter optimiert, denn wenn man schon mal solch einen guten Service wie OVI Maps hat, sollte man ihn auch nutzen!

[asa]B005FIY8EG[/asa]

<via>

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar