Zelda auf Wacken

Am 19. Juli 2011

In wenigen Tagen ist es soweit, vom 3. bis 7. August wird das 1.800 Seelen Dörfchen Wacken wieder von eine Horde Metalhungriger belagert. Über 80.000 Fans werden wieder in den hohen Norden pilgern und werden dort auch etwas finden womit sie vielleicht nicht gerechnet haben. Zwischen Bierzelten und Mittelaltermärkten wird sich Nintendo gesellen und das kultige Spiel The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D präsentieren. Natürlich wird dies auf dem neuen 3D Handheld Nintendo 3DS geschehen, mit dem man brillenlos in die dreidimensionale Welt von Hyrule reisen kann.

Ich kann mir schon vorstellen dass dies einigen gefallen könnte, denn viele sind mit diesem Spiel aufgewachsen und es hat schon längst Kultstatus erreicht. Ob man jedoch bei übermäßigem Biergenuss (ja, das ist in Wacken schon vorprogrammiert) nicht doch alles verschwommen sieht bleibt jedoch eine andere Frage 🙂

Wenn ihr Anfang August auch im Norden seid, schaut einfach auf dem Wacken Plaza nach Nintendo. Sie dürften eigentlich nicht schwer zu finden sein, Nintendo ist meistens weiß und sticht somit in Wacken deutlich heraus.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Zelda auf Wacken”

  1. Uli sagte am 19.07.2011 um 20:00

    Wacken? Is schon vorbei du Sp*sti 😉 (Insider)

  2. fatDOX8 sagte am 19.07.2011 um 23:10

    helga = > zelda
    war ja gamescomcamp schon so^^

  3. Oliver sagte am 21.07.2011 um 10:45

    Bei dem Spiel werden Kindheitserinnerungen wach, jetzt muss Sony / Square nur noch ein Remake von Final Fantasy 7 machen und die Welt wird ein Stück besser.

Schreibe einen Kommentar