HTC Rhyme Design Smartphone vorgestellt

Am 20. September 2011

HTC stellt mit dem HTC Rhyme ein Smartphone für Stilbewusste vor. Wer auf besondere Farben und auf ein elegantes Design steht, der sollte sich mal das neu vorgestellte Rhyme von HTC anschauen.

Das Smartphone soll aber nich nur äusserlich ganz gut aussehen, sondern auch durch die inneren Werte überzeugen. Zwar ist hier kein Dual-Core Prozessor verbaut, aber ich bezweifle das die Käufer dieses Smartphones den Unterschied bemerken werden, hier kommt es nicht auf die schnellste Performance an, ein 1GHz Single-Core Prozessor reicht in den meisten Smartphones derzeit ja auch aus, wie auch beim Rhyme. Das Super LCD Display hat eine Diagonale von 3,7-Zoll (9,4cm) und eie WVGA Auflösung. Eine 5-Megapixel Kamera mit Autofokus ist auch an Bord, natürlich mit LED-Blitz, damit die Bilder auf der nächsten Party auch was werden. Es gibt auch noch einiges an Zubehör für dieses Smartphone, so wie eine Dockingstation oder das HTC Charme, ein mittels Kabel am Rhyme verbundener Würfel, der aufblinkt falls ein Anruf oder eine Nachricht eingeht. Also ein Hinweisgeber, der verhindern soll das man jedes Mal das Smartphone aus der Tasche nehmen muss. Auch Kopfhörer sind dabei, diese sind „tangle free“, sollen also nicht verknoten. Diesen Begriff habe ich übrigens das erste mal von Monster Cable bei den Beats by Dr. Dre gehört 🙂 Android samt der firmeneigenen GUI HTC Sense wird natürlich als Betriebssystem genutzt.

Das HTC Rhyme wird ab Oktober für 479€ (UVP) verfügbar sein. Im Lieferumfang ist die Dockingtation, die „tangle free“ Kopfhörer und der HTC Charm.

Bilder

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar