ASUS Lamborghini VX6S mit neuem Intel Atom D2700 Prozessor im Unboxing und Preview Video

Am 18. Oktober 2011

ASUS hatte bereits letztes Jahr mit dem ASUS VX6 ein 12-Zoll Lamborghini Subnotebook vorgestellt und nun gibt es mit dem ASUS VX6S ein Update dieses Subnotebooks. Immer noch mit einem 12-Zoll Display ausgestattet hat aber nun den neuen Intel Atom D2700 (Cedar Trail) Prozessor mit 2,13GHz, ausserdem eine AMD Radeon 6470M (der Vorgänger hatte NVidia ION eingesetzt). 4GB DDR3 Arbeitsspeicher sind immer noch vorhanden.

Im Unboxing und Preview Video kann man sehen das es in einer schwarzen edel anmutenden Box kommt. Wie es sich für „Lamborghinis“ gehört, kommt es in einer grellen Farbe und bei den ersten schnellen Tests (Youtube 1080p) kann man auch sehen das es dies ohne Probleme schafft.

Ich bin auf die Akkulaufzeit mit dem neuen Prozessor gespannt, wobei hier natürlich auch das große Display und die Grafikkarte für einen etwas höheren Verbrauch sorgen, es handelt sich ja immerhin um ein Gaming Subnotebook. Der mitgelieferte Akku hat eine Kapazität von 5200mAh.

Es sind alle Anschlüsse vorhanden, die man braucht. So befinden sich auf der rechten Seite die Audioports und die USB 3.0 Steckplätze, sowieso Netzwerkanschluss und Kensington-Lock. Auf der linken Seite dann VGA und HDMI sowie ein weiterer USB Anschluss.

Das Subnotebook ist nicht nur etwas für Lamborghini Fans, sondern für alle die unterwegs auffallen wollen und auch für unterwegs ausreichend Performance benötigen.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar