Toshiba Thrive bekommt Android 3.2 Update

Am 16. November 2011

Das ersehnte Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update ist es zwar nicht, aber Toshiba liefert nun erst einmal ein Update auf Android 3.2 auf sein Toshiba Thrive Tablet aus. Vorher war Android 3.1 auf dem Tablet und was den Besitzern wohl zuerst auffallen dürfte ist die Tatsache das Smartphone Apps auf dem Tablet nun besser aussehen, dank der Neuerungen die Version 3.2 mit sich bringt.

Von der Hardware her dürfte auch ein Update auf Android 4.0 ICS kein Problem darstellen, da das Tablet über NVidia Tegra 2 verfügt.

via: Android Central

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar