Seagate stellt seine neue Momentus XT Hybrid Festplatte vor

Am 29. November 2011

Seagate hat die zweite Generation seiner Momentus XT Hybrid-Festplatte für Notebooks vorgestellt. Durch die Mischung aus HDD und SSD versucht man die Vorteile beider Systeme miteinander zu kombinieren und erhält so eine Festplatte mit einer ordentlichen Geschwindigkeit, aber dennoch hohen Kapazität.

Realisiert wird dies durch einen 8GB großen Flashspeicher der in der Festplatte integriert ist. Hier werden oft benötigte Dateien abgelegt, die dann dank der schnellen Zugriffszeiten von Flashspeicher auch schneller wieder aufgerufen werden können und so die Anwendungen beschleunigen.

Die Datenraten bleiben zwar die gleichen, aber nachdem man ein Programm mehrmals geöffnet hat und die Festplatte merkt das die Anwendungen regelmäßig genutzt werden, werden die Zugriffszeiten deutlich erhöht und liegen auf SSD-Niveau

Die Speicherkapazität beträgt 750GB und kostet 239€.

[asa]B003V6AIWU[/asa]

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar