Lass dich durch deinen IKEA navigieren – Mit Google Maps

Am 30. November 2011

Gestern wurde ja von Google das Update auf Google Maps 6.0 veröffentlicht und damit sind nun auch Innenansichten von Gebäuden möglich. Die Launchpartner waren dabei Einkaufszentren, Flughäfen und IKEA. Leider funktioniert das ganze derzeit anscheinend nur in den USA und in Japan, in Deutschland habe ich bisher noch kein Gebäude mit Innenansicht gefunden. Mit IKEA hat Google einen starken Partner gefunden um Indoor Maps optimal demonstrieren zu können.

Es gibt zwar Leute die sehr gerne durch den IKEA schlendern, immer auf der Suche nach einer neuen Wohnidee oder irgendeiner Kleinigkeit mit der sie ihr Zuhause verschönern wollen. Dann gibt es aber auch Leute die einfach den schnellsten Weg zu Produkt XY suchen um schnell wieder aus dem schwedischen Einrichtungshaus zu verschwinden. Diesen Kunden ist mit der neuen Indoor Maps von Google Maps geholfen. In diesem Video von IKEA und Google sieht man wie das ganze aussehen könnte.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar