Samsung Galaxy Nexus Beispielvideos von Aquarien

Am 20. Dezember 2011

Meine Beispielvideos von meiner Lieblingsbrücke sind zwar ganz gut um zu demonstrieren wie die Qualität der Kamera ist, aber dieses Motiv ist nicht gerade das Farbenfrohste. Da ich gestern in Frankfurt in einem Zoogeschäft war und das Samsung Galaxy Nexus dabei hatte, hat es sich natürlich angeboten dort auch Beispielvideos zu drehen umauch mal die Qualität bei etwas farbigeren Motiven zu zeigen. Entstanden sind dabei drei jeweils eine Minute lange Videos von Riffaquarien. Die Qualität kann sich auf jeden Fall sehen lassen wie ich finde! Was mir auch gefällt ist die Dateigröße am Ende, sie beträgt ca. 70MB, bei anderen Smatphones war die Dateigröße bei 1080p Videos die eine Minuten gingen ca. 120MB.

– Samsung Galaxy Nexus bei GetGoods.de –

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Samsung Galaxy Nexus Beispielvideos von Aquarien”

  1. PC prima sagte am 21.12.2011 um 03:52

    Tolle Farben und super Qualitaet! Vielleicht stehen in der Zukunft mehr Zoohandlungen statt Bruecken an.

    • Anonymous sagte am 21.12.2011 um 14:10

      Das ist natürlich nicht so einfach, bin 80Km gefahren zu der Zoohandlung und ich kam mir schon sehr beobachtet vor mit einem Smartphone Videos dort zu machen. Sah für mich so aus als ob sie es nicht wollten 🙂 Ich werde aber gelegentlich ZUSÄTZLICH zu meinem Brückenvideo andere Videos online stellen.

      Das Brückenvideo kann man gut miteinander vergleichen, da ich dort fast immer die gleichen Bedingungen habe und auch bewegte Objekte, etc.

Schreibe einen Kommentar