Packard Bell dot m/a Bilderserie

Am 30. Juli 2009

Eines muss man dem Packard Bell dot m/a lassen, es ist ein wirklich gut aussehendes 11,6-Zoll Subnotebook. Ich bin gerade noch in der Testphase, aber die bisherigen Ergebnisse sind schonmal sehr gut. Ich bin gerade bei der Akkulaufzeit, es wird also noch ein Weilchen dauern, in der Zwischenzeit also erstmal eine Bilderserie. Ein paar Vergleichbilder mit meinem Eee PC 1000H habe ich auch noch beigefügt. Wer das Packard Bell dot m/a noch nicht kennt, der sollte sich vorher mein Unboxing & Hands-On Video anschauen.

Packard Bell dot ma - 008

Unboxing & Hands-On Video

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Packard Bell dot m/a Bilderserie”

  1. schalker91 sagte am 30.07.2009 um 14:01

    Find‘ ich gut, dass AMD nun auch mehr oder minder frewillig vertreten wird. Ist der Monolpolist Intel nicht mehr ganz in der guten Lage mit seinen N280, auch wenn der eingebaut CPU beim PB nicht der Bringer ist.

  2. opa sagte am 02.08.2009 um 15:19

    Das Gerät sieht ja echt geil aus, besonders gefällt mir die Tastatur 😉

  3. Sleipnir sagte am 06.08.2009 um 22:16

    Nettes Notebook! Bin mal gespannt wie die Performance ist.

Schreibe einen Kommentar