Apple iPhone 4S nun auch ohne Kamera verfügbar

Am 23. Januar 2012

In Singapur bietet der Mobilfunkanbieter M1 nun auch ein Apple iPhone 4 und 4S ohne Kameras an. Dieses Modelle eignen sich dann auch für Unternehmen die viel Wert auf Sicherheit legen und darum beispielsweise ihren Mitarbeitern keine Smartphones mit Kameras erlauben, aus Angst vor Spionage.

Es gab ja vor einiger Zeit die Gerüchte dass Apple günstigere Apple iPhone 4 Smartphones von Foxconn produzieren lässt. Ob es sich vielleicht bei den preiswerten Smartphones um das iPhone 4(S) ohne Kamera handelt ist nicht bekannt, aber der Wegfall eines Kameramodules könnte den Preis natürlich drücken.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar