HP Mini 1104 Netbook mit Intel Atom N2600

Am 24. Januar 2012

Netbooks sind tot? Glücklicherweise nicht, denn ich bin ein Netbookfreund der ersten Stunde. Da Intel mit der Cedar Trail Prozessorreihe ja erst vor kurzem neue Prozessoren für Netbooks und stromsparende Systeme vorgestellt hat, sollte eigentlich auch noch einige Netbooks kommen und auf der diesjährigen CES habe ich ja auch Netbooks entdeckt, wenn auch nur wenige. Hewlett Packard, einer der großen Netbookhersteller, hat nun wieder ein Netbook vorgestellt und zwar das HP Mini 1104. Verbaut ist ein Intel Atom N2600 Dual-Core Prozessor mit 1,6Ghz.

 

Eine 320GB Festplatte sorgt für genügend Speicherplatz unterwegs und mit 2GB Arbeitsspeicher ist man auch gut bedient. Bluetooth 3.0, WLAN 802.11b/g/n sorgen für eine gute Konnektivität. Mit dem 6-Zellen Akku soll das Netbook bis zu 9 Stunden Laufzeit erreichen.

Der Preis für die USA wurde mit $399 angegeben. Ob, wann und zu welchem Preis wir mit dem Netbook in Deutschland rechnen können ist leider nicht bekannt, aber es sollte eigentlich auch nach Deutschland kommen. Ich halte euch auf dem Laufenden.

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar