Samsung Galaxy Note auseinandergenommen

Am 30. Januar 2012

Auf dem offiziellen Blog von Samsung gibt es nun ein schönes Schaubild vom beliebten Samsung Galaxy Note. Das 5,3-Zoll Smartlet (Kunstwort aus Smartphone und Tablet) wird dort in seinen Einzelteilen gezeigt und diese einzelnen Bauteile werden auch noch ausführlich beschrieben. So sehen wir nun endlich einmal wie beispielsweise der Digitizer aussieht, der sich hinter dem Display befindet und dafür sorgt, dass der mitgelieferte S-Pen auch funktioniert.

Da es sich bei dem auseinandergenommenen Galaxy Note um die US-Version handelt gibt es hier sogar noch ein wenig mehr zu sehen als beim deutschen Modell welches bereits seit Oktober im Laden steht. Da dass Note ja jetzt erst in den USA auf den Markt kommt hatte Samsung Zeit noch ein paar Gimmicks mehr in das große Smartphone einzubauen. So taktet der eingebaute Dual-Core Prozessor mit 1,5GHz statt wie in Deutschland mit nur 1,4Ghz und der schnelle Mobilfunkstandard LTE funkt hier, bei uns gibt es derzeit (aufgrund eher schlechter LTE-Anbindung) noch kein LTE-Modell. Worüber ich mich ein wenig ärgere ist das zusätliche NFC, welches uns hier in Deutschland leider vorenthalten wurde.

[asa]B005SYZ4SQ[/asa]

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar