HTC Location für Windows Phone nun auch mit Offline Navigation

Am 29. März 2012

Bisher war die Offline Navigation auf Windows Phone Geräten nur den Nokia Smartphones vorbehalten, da OVI Maps ein fester Bestandteil der Nokia Geräte ist. HTC Locations unter Android hatte unterdessen bereits die Möglichkeit Maps herunterzuladen und mit einem Update für die Version unter Windows Phone Mango gibt es nun auch unter Windows Phone mit dem HTC Titan die Möglichkeit der Offline Navigation.

Ob das Update nun auch für das HTC Mozart verfügbar ist kann ich nicht sagen, da ich derzeit kein Smartphone mit Windows Phone besitze. Ich finde aber dieses Feature sehr praktisch, denn wenn man beispielsweise wandern geht, kann es durchaus sein dass im Wald kein Internetsignal mehr vorhanden ist und dann steht man da. Karten wie bei einem Navigationssystem herunterzuladen um sie dann offline nutzen zu können halte ich für äusserst wichtig und ich bin froh dass es nun nicht mehr nur ein Feature von Nokia ist.

Wenn ihr also im Besitz eines HTC Titan seid, dann schaut gleich mal in euren Windows Marketplace ob dort das Update verfügbar ist.

[asa]B005KPD7SW[/asa]

via: Engadget

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar