AT&T stellt das Samsung Focus 2 mit Windows Phone und LTE vor

Am 7. Mai 2012

Wie ich erst vor ein paar Tagen berichtete, war es eigentlich mal wieder Zeit für ein neues Windows Phone welches nicht aus dem Hause Nokia stammt und nun ist es soweit, Samsung hat zusammen mit AT&T das Samsung Focus 2 vorgestellt. Das Windows Phone Smartphone verfügt über LTE, was in den USA bereits ein wenig ausgebauter ist als bei uns in Deutschland. Das Focus 2 hat ein 4-Zoll Super AMOLED Display, eine 5-Megapixel Kamera auf der Rückseite und vorne nur VGA-Auflösung.

Die Rückkamera kann Videos in einer Auflösung von 720p aufnehmen. Bisher hat sich keines der beiden Unternehmen aber zu Prozessor und dem verfügbaren Speicher geäussert, nur zum Preis und zwar soll das Smartphone ab dem 20. Mai für $49.99 mit Zweijahresvertrag bei AT&T bestellbar sein. Ob wir auch bald in den Genuss eines LTE Windows Phone Smartphones von Samsung kommen werden ist aber derzeit noch unklar, solche Smartphones sind dann meist erst einmal für eine Zeitspanne exklusiv für den jeweiligen Mobilfunkanbieter reserviert.

Wieso Samsung dieses Smartphone nicht auf einfach letzte Woche in England vorgestellt hat? Ganz einfach, morgen beginnt in New Orleans die CTIA Wireless, eine Mobilfunkmesse für die USA (auf der ich übrigens letztes Jahr war – siehe Berichterstattung), auf der meist Geräte vorgestellt werden, die vorerst nur in den USA verkauft werden. Ausserdem war das Event in London ja ein „Galaxy Event“.

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar