Taxi mittels Handy zahlen

Am 21. Juli 2012 von
singleimage

Wer kennt es nicht? Man ist gerade neu in der Stadt angekommen, erkundet diese und dann? Dann steht man irgendwo und weiß nicht mehr weiter und möchte nur noch schnell nach Hause. Doch wie nach Hause kommen, wenn man die Nummer der Taxizentrale nicht kennt und gerade kein Taxistand in der Nähe ist? Hier bleiben nur noch Apps für das allzeit beliebte Smartphone. Zwar gibt es mittlerweile viele Apps um Taxis zu rufen, aber was passiert, wenn man kurzer Hand kein Geld in der Tasche hat, oder seine Geldbörse vergessen hat?

Hier hat Mytaxi-Anbieter Intelligent Apps jetzt die Antwort. Das eigene mobile Zahlsystem „Mytaxi Payment“. Dieses ermöglicht eine Zahlung ohne Bargeld oder Kreditkarte. Im Gegensatz zu anderen mobilen Zahlungssystemen, die zusätzliche NFC-Lösungen, QR-Codes oder Dongles voraussetzen, begnügt sich myTaxi Payment nur mit zwei Smartphones: dem des Fahrers und des Eigenen.

Wie funktioniert das ganze nun? Als erstes benötigt man einen Account in der myTaxi-App. Danach muss man die gewünschte und unterstütze Zahlungsmethode auswählen. Im Moment werden die Zahlungsmethoden via Visa, Mastercard oder Paypal angeboten. Im Taxi erfolgt dann durch eine kurze Bestätigung und Eingabe der persönlichen PIN die Bezahlung. Die Quittung erhält man innerhalb von wenigen Sekunden dann per Email.

Quelle

Tags: | | |
Autor :

Als Allrounder kümmert sich Niklas bei Newgadgets.de um alle Themengebiete der Technik

Schreibe einen Kommentar