Sharp PC-Z1 Hands-On

Am 6. September 2009

Sharp PC-Z1 01Am Sharp Stand auf der IFA 2009 konnte ich das erste Mal das Sharp PC-Z1 bewundern. Von der Größe dem UMID M1 ähnlich hat dieses MID aber einen Freescale Prozessor (i.MX515) und als Betriebssystem ein von Sharp modifiziertes Ubuntu 9.04 Linux. Der Hauptspeicher beträgt 512MB und die Speicherkapazität für eure Daten wird bei ca. 2GB – 4GB liegen. Damit ihr auch ins Internet kommt, wurde an WLAN (802.11b/g) gedacht. Um den internen Speicher zu erweitern ist auch ein microSDHC Kartenleser vorhanden. Das Gewicht beträgt ca. 409g und mit dem Akku soll man auf ca. 10 Stunden Laufzeit kommen. Als Mausersatz kommt ein optischer Sensor zum Einsatz der sich rechts über der Tastatur befindet. Die dazugehörigen Tasten findet man links wieder, somit kann man das Gerät perfekt in der Hand halten und „Thumbtyping“ betreiben.

Zu den Bildern

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Sharp PC-Z1 Hands-On”

  1. pepilo sagte am 06.09.2009 um 17:03

    Schönes und interessantes Gerät, bitte weiter berichten.

  2. stefan sagte am 08.09.2009 um 21:38

    Ich hab das auch auf der IFA gesehen. Hoffentlich kommt das in Deutschland raus. Die Damen von Sharp waren nicht so zuversichtlich ;( Aber ist ja immer so, coole Geräte gibts bei uns nie ;( Siehe UMID MID.

Schreibe einen Kommentar