iPhone 5 Benutzeroberfläche mit 640 x 1136 Pixel und 20 Apps pro Seite

Am 8. August 2012

Dass das neue Apple iPhone mit einem größeren Display kommen wird ist wohl das hartnäckigste Gerücht und vielleicht sogar wahr. Es wird mit einem Display um die 4-Zoll gerechnet, selbst die Auflösung steht anscheinend schon fest, nämlich 640 x 1136 Pixel. Diese wird auch im Emulator für iOS 6 unterstützt und zeigt somit höchstwahrscheinlich die neue Benutzeroberfläche es kommenden iPhone. Beim Aktuellen bekommen wir gerade einmal 16 Apps auf jede Seite (zzgl. der 4 Apps in der Schnellstartleiste). Mit iOS 6 und der neuen Auflösung werden es nun 20 Apps sein, denn es ist eine Reihe dazugekommen. Die Kollegen von 9to5Mac haben dazu auch noch ein paar Bilder veröffentlicht. Final ist die ganze Geschichte noch nicht, bei einem größeren Display würde es aber durchaus Sinn machen auch mehr Icons zu erlauben. Es wird spannend, denn für nächsten Monat hat die Gerüchteküche bereits die Vorstellung des neuen Smartphones angekündigt.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar