25 Jahre Flash-Speicher

Am 24. August 2012 von
singleimage

Eine der bahnbrechendsten Technologien der letzten Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte, feiert sein Jubiläum. 25 Jahre Flash-Speicher. Da kann man nur gratulieren.

Wie wichtig du doch für uns heute geworden bist, das hättest du dir damals nicht erträumen können. Fast jedes Gerät heutzutage besitzt einen Teil von dir und das in verschiedensten Größen. Sei es im Notebook, Handy, Kamers oder PC. Du bist ein stetiger Begleiter in der heutigen Zeit.

Als du deinen ersten Blick auf diese Welt geworfen hattest, war der eiserne Vorhang gerade gefallen, Computer waren teilweise noch unbezahlbar und die Speicherkapazität deines jungen Ich, im Gegensatz zum Heutigen, sehr klein. Mit gerade einmal 20MB warst du 1991 die erste SSD und mit knappen 1000 US-Dollar an Preis auch nicht das Billigste. Wenn wir dich aber heute betrachten, so sehen wir, wie groß das Kleine geworden ist. Deine Kapazität erhöhte sich um den Faktor 30.000, wohingegen deine Kosten um den Faktor 50.000 sanken. Heutzutage bist du ein Bezahlbarer Speicher, der immer populärer wird und dessen Nachfrage immer größer und größer wird.

Vielleicht sollten wir einen kurzen Blick in deine Zukunft werfen. 25 Jahre wirst du dieses Jahr. Das ist schon eine lange Zeit. Du hast vieles erlebt und du wirst noch vieles erleben. Die Unmengen an Daten die schon jetzt durch die Welt sausen, wir sprechen hier von 2,7 ZB (Zettabyte), werden immer wichtiger für dich. In 3 Jahren, sollen schon 8 ZB durch die Welt geistern und wo bist du dann? Du bist derjenige, der diese Daten dann verwalten darf. Ob im Server, PC, Laptop, Smartphone oder wo auch immer du gerade steckst. Du wirst der wichtigste Speicher der Zukunft werden.

Somit kann ich dir mein Lieber Flash-Speicher nur gratulieren und dir alles Gute für die nächsten 25 Jahre wünschen. Auf das du deine wichtige Rolle noch wichtiger machst und die Welt noch mehr veränderst.

Autor :

Als Allrounder kümmert sich Niklas bei Newgadgets.de um alle Themengebiete der Technik

Schreibe einen Kommentar