Amazon Kindle Fire HD in 7- und 8.9-Zoll vorgestellt *Update*

Am 6. September 2012 von
singleimage

Amazon hat nun den großen Bruder des Kindle Fire vorgestellt, denn man wechselt von 7-Zoll nun auf 8,9-Zoll und möchte somit auch dem Apple iPad den Platz streitig machen. Der Name lautet Amazon Kindle Fire HD.

Das HD-Display hat eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel, was auf 8,9-Zoll 254dpi entspricht. Man hat beim Display auch darauf geachtet weniger Spiegelungen zu verursachen und so gibt Amazon an hier 25% weniger Reflektionen zu verursachen. Als Prozessor kommt ein Texas Instruments OMAP 4470 Dual-Core zum Einsatz, der übrigens auch im Archos 101XS verbaut ist. Dieser soll leistungstechnisch sogar schneller sein als der NVidia Tegra 3 Quad-Core Prozessor. Dank Frontkamera kann man auch Skype nutzen.

Das Kindle Fire HD soll ab 299$ in den Handel kommen, es wird aber auch noch eine LTE-Version geben die dann 499$ kosten soll. Eigens dafür wird es (zumindest in den USA) einen Vertrag für 49,99$ im Jahr geben. Damit hat man dann 250MB pro Monat, 20GB Cloud Speicher und $10 für den AppStore. Ich frage mich nur ob 250MB / Monat reichen, dieses Limit ist mit LTE in wenigen Minuten erreicht.

Es wird ausserdem noch eine 7-Zoll Variante des Kindle Fire HD geben, diese startet ab 199$. Das 7-Zoll IPS Display hat eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel und soll 11 Stunden Akkulaufzeit bieten. Die

Auch hier leider wieder keine Information ob wir in Europa auch das Kindle Fire HD erhalten werden. Hier sollte uns Amazon nicht übergehen finde ich. Der europäische Markt ist nicht zu unterschätzen.

Das Kindle Fire HD wird nach Deutschland kommen und zwar am 25. Oktober und kann zumindest in der 7-Zoll Variante bereits vorbestellt werden.

 

Amazon Kindle HD Fire vorbestellen

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar