Inventec MID mit Moorestown und Moblin 2.0

Am 28. September 2009

Auf dem Intel Developer Forum in San Francisco wurde ein Inventec MID mit der Moorestown Plattform und Moblin 2.0 als Betriebssystem gezeigt.

moblin2.0

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Inventec MID mit Moorestown und Moblin 2.0”

  1. linux on your desk sagte am 28.09.2009 um 22:31

    sieht irgendwie nach android aus, oder?

Schreibe einen Kommentar