Google will dass Microsoft seine Windows Phone Youtube App entfernt

Am 16. Mai 2013 von
singleimage

Google hat Microsoft in einem Schreiben dazu aufgefordert die erst kürzlich aufgefrischte Youtube App für Windows Phone wieder aus dem Windows Phone Store zu entfernen.

Sie verstößt gegen die Geschäftsbedingungen der Youtube API die die App nutzt. Denn in der Windows Phone App wird keine Werbung angezeigt, mit der Youtube bekanntlich ja sein Geld verdient. Ob es wohl auch so wie bei iOS kommen wird und Youtube dann eben seine eigene App für Windows Phone entwickeln muss? Derzeit ist die Youtube App einfach von Microsoft ohne ein Zutun von Google entstanden, da haben die Entwickler aus Redmond wohl einfach vergessen die Werbung korrekt in die App zu implementieren. Es bleibt abzuwarten wie sich beide Unternehmen einigen werden, ob Microsoft die App nun nach ein paar Änderungen wieder online stellen wird oder ob Google ein Auge zudrückt. Microsoft braucht natürlich die Youtube-App da es sich hierbei um eine essentielle Anwendung handelt also wird sich Microsoft wohl an die Anforderungen von Google halten müssen.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar