Computex 2013: ASUS Fonepad Note vorgestellt

Am 4. Juni 2013 von
singleimage

Beim ASUS Fonepad Note wagt sich das taiwanische Unternehmen nun auch in dein Phablet-Markt, nachdem mit dem Padfone und dem Fonepad ja nun schon einige Smartphones bzw. Tablets mit Telefonierfunktion vorgestellt wurden.

Das Fonepad Note ist, wie der Name schon andeutet für Notizen gedacht, so befindet sich auf der Rückseite auch ein Styus mit dem man unterwegs Notizen oder Skizzen anfertigen kann. Wie auch beim großen 7-Zoll Fonepad kommt hier ein Intel Atom Prozessor zum Einsatz. Die Displaydiagonale des Super IPS+ Displays des Fonepad Note beträgt 6-Zoll und die Auflösung Full HD. Es sind zwei Kameras vorhanden, einmal eine 1,2-Megapixel Kamera und auf der Rückseite eine 8-Megapixel Kamera (leider ohne Fotolicht). Android 4.2 Jelly Bean ist installiert, leider konnten wir das Phablet nicht in die Hand nehmen und ausprobieren da es sich um ein frühes Sample handelte. In meinem Hands On Video könnt ihr das Phablet aber dennoch von allen Seiten sehen, also schaut es euch an.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar