Video: LG G Flex ist flexibel

Am 5. November 2013 von
singleimage

Neben Samsung hat auch LG ein gebogenes Smartphone vorgestellt. LG hat sich beim G Flex aber für ein anderes Konzept entschieden – denn wie der Name verspricht ist das Smartphone flexibel.

Das LG G Flex bietet ein flexibles 6-Zoll OLED-Display mit einer 720p Auflösung, als Prozessor kommt, wer hätte es gedacht, ein Qualcomm Snapdragpn 800 Quad-Core zum Einsatz. 2GB Arbeitsspeicher sind natürlich auch mit an Bord.

Auch wenn ich derzeit noch kaum einen Verwendungszweck für ein flexibles Smartphone sehe, so ist es doch trotzdem schön zu sehen dass die Hersteller neuen Ideen gegenüber immer offen sind. LG scheint auch gerade kreative Köpfen freien Lauf zu lassen, denn auch beim aktuellen Spitzenmodell hat man auf ein besonderes Design gesetzt, man hat hier die Lautstärkeknöpfe auf die Rückseite gelegt, was bisher auch noch kein Hersteller getan hat.

Ich bin mir aber nicht wirklich sicher ob man das auch wirklich mit seinem Smartphone anstellen möchte und ob dieses „Feature“ überhaupt gewollt ist oder ob eben das Gehäusematerial einfach nachgibt, weil das Smartphone diese Form hat.

Das LG G Flex wird aber wohl wie das Samsung Galaxy Round kein Massenprodukt werden, denn es ist einfach zu speziell.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar