PayPal: Bezahlen mit dem Smartphone wird eingeführt

Am 26. November 2013 von
singleimage

Bezahlen mit dem Smartphone ist in den USA ja schon seit einiger Zeit „hip“, aber hier in Deutschland will es einfach noch nicht so ganz anlaufen. Gelingt dem Online-Bezahlsystem Paypal nun mit „Check-In“ der Durchbruch in Deutschland?

Zusammen mit dem Partner orderbird, Anbieter von iPad-Kassensystemen für die Gastronomie, startet man nun ein Pilotprojekt in Berlin um das Bezahlen mit dem Smartphone auch hier gesellschaftsfähig zu machen. Das Projekt startet erst einmal im kleinen Kreis, zehn Händler um den Rosenthaler Platz in Berlin nehmen an dem Pilotprojekt teil und falls es erfolgreich anläuft wird diese innovative Bezahlmöglichkeit auch auf andere Restaurants, aber auch Supermärkte und Ladengeschäfte deutschlandweit ausgebaut. Teilnehmer des Pilotprojektes: Café Du Bonheur, hosskost Berlin, Schoenschmecker Deli, Maki – rolls to go, momos, Mogg & Melzer, Noodeli – Pasta Take Away, ocelot, not just another bookstore, The Barn, The Barn Roastery.

Wie funktioniert das Ganze dann für Besitzer und Kunden? Der Kunde benötigt die Paypal-App auf seinem Smartphone, diese wird nun auch Geschäfte und Lokale anzeigen die Paypal als Zahlungsmittel akzeptieren. Sobald man eines dieser Geschäfte betritt, kann man sich dort einchecken und wird von der Kasse registriert, dort erscheint dann euer Name und ein Bild von euch. Dann kann man ganz normal bestellen und wenn es dann zum Bezahlvorgang geht, müsst ihr an der Kasse nur ausgewählt werden und schon wird der Betrag von eurem Konto abgebucht. Zur Sicherheit wird eben auch euer Bild an die Kasse übertragen, damit nicht jeder mit eurem Smartphone einfach überall bezahlen kann. Nach der Transaktion bekommt ihr wie gewohnt einen Beleg per Email zugeschickt, ausserdem werden natürlich auch alle Transaktionen in der App angezeigt.

paypal check-in

PayPal reagiert mit „Check-In“ übrigens auf eine Umfrage die im Mai 2013 durchgeführt wurde. Laut dieser wollen 9 von 10 Deutschen mobil mit dem Smartphone bezahlen. Ist Deutschland bereit für die mobile bargeldlose Zukunft? Wir werden es sehen! Sollte ich demnächst mal in Berlin sein, werde ich definitiv mal einen Selbstversuch mit PayPal Check-In starten!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar