China möchte längeren Windows XP-Support von Microsoft

Am 5. Dezember 2013 von
singleimage

Windows XP ist eines der beliebtesten Betriebssysteme von Microsoft, wurde aber natürlich in der Zwischenzeit schon von Windows Vista, Windows 7 und dann von Windows 8 abgelöst. Deshalb endet der offizielle Support seitens Microsoft auch im April 2014. Wenn es nach China geht, könnte man dieses Datum aber gerne noch weiter nach hinten verschieben.

Wie die chinesische Webseite TechWeb berichtet, hat sich Yan Xiaohong, Vizedirektor der National Copyright Administration of China (kurz: NCAC), zu Wort gemeldet und ist besorgt über das nahende Ende des Supports für Windows XP. Dies würde zu Sicherheitsproblemen führen und zu einer massiven Ausweitung von Softwarepiraterie. Bisher ist aber nicht bekannt wie Microsoft darauf reagieren wird, ob sie für China den Support noch etwas länger betreiben werden oder ob dann im April 2014 wirklich Schluss ist. Wie sich China dass aber nun vorstellt ist nicht ganz klar, Microsoft kann natürlich nicht ewig Support für dieses Betriebssystem bieten.

In einer Statistik von November 2012 bis November 2013 kann man deutlich sehen dass Windows XP noch auf über 50% aller Rechner in China eingesetzt wird. Ich kenne aber auch in Deutschland noch ganz viele Nutzer dieses veralteten Betriebssystems. Vor allem auf Netbooks hat sich Windows XP ja sehr lange gehalten.

Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “China möchte längeren Windows XP-Support von Microsoft”

  1. Haddas9 sagte am 20.01.2014 um 23:52

    Die MASSE hat die MACHT !

    Wenn 10% aller Rechner weltweit noch mit XP bestückt sind, und es kommt eine Hackergruppe nutzt einen neue Lücke aus, und schalten diese 10% Rechner weltweit zusammen, dann gibt es das größte BOT-NETZ aller Zeiten !

    Damit hat man vielleicht sogar die Kraft, alle 13 DNS-Routserver des Internets auszuschalten per DDOS Attacke.

    Der Tag X – nicht ausgelöst, durch ein Finanzcrash, sondern ein SUPER-BOT-Netz aus dem alten Windows XP !

    Benutzer haben die Macht ! Wenn die einfach nicht umsteigen MUSS Microsoft weitere Patches zur Verfügung stellen, hahahah !

Schreibe einen Kommentar