Mein CES 2014 Equipment

Am 3. Januar 2014 von
singleimage

Ich werde immer wieder gefragt welches Equipment ich auf den Messen dabei habe. Gerade bin ich am Kofferpacken für die CES 2014, also habe ich gerade alles schön vor mir und kann es auflisten.

MacBook Pro 13 Retina – Tolle Verarbeitung, gute Performance und Akkulaufzeit. Da ich unterwegs Videos bearbeiten muss habe ich mich wegen iMovie für das Notebook entschieden. Habe in der Vergangenheit leider einige schlechte Erfahrungen mit Videoschnittprogrammen für Windows gemacht.

Lenovo Yoga Tablet 8 – Für meine Zwecke das derzeit beste Tablet auf dem Markt. Dank der langen Akkulaufzeit und dem Standfuß ist es einfach der ideale Begleiter auf Reisen!

Apple iPhone 5 – Mein Hauptsmartphone. Hier beantworte ich alle meine Emails und die meisten Bilder für Facebook, Twitter und Instagram werden mit diesem Smartphone gemacht.

Nokia Lumia 1020 – Ich gehe nicht mehr ohne dieses Smartphone aus dem Haus! Es ist erstens mein Ersatzphone, falls mein Hauptgerät ausfallen sollte, aber darüber hinaus ist es meine digitale Kompaktkamera, vor allem weil es so ziemlich alle Kameras in dieser Größe in die Tasche stecken kann, siehe meine Bilder aus Asien (Singapur, Taipei) und mein Video aus Kuala Lumpur und Taipei. Ich werde natürlich in Las Vegas wieder viele Bilder damit machen und sie anschließend hier veröffentlichen. Übrigens in Gelb, so fällt das Phone wenigstens bisschen auf 🙂

Canon Legria HF G30 – Mein neuer Camcorder. Mehr als doppelt so schwer und groß wie mein alter JVC, der immerhin erst nach 6 Jahren den Geist aufgegeben hat. Dafür habe ich hier mit dem G30 eine deutliche Steigerung in Sachen Bildqualität und Lichtstärke. Der optische Bildstabilisator ist auch einfach der Hammer und gleicht so ziemlich alles aus.

GoPro HD Hero 3 Black Edition – Die GoPro darf nicht fehlen, da sie klein ist kann sie über all mit und vielleicht habe ich dafür ja Verwendung auf der NAIAS, der Automobilmesse in Detroit.

Canon EOS 550D mit 10-22mm Objektiv – Die 550D begleitet mich nun bereits seit 3 Jahren und macht immer noch ganz tolle Bilder und Videos. Mit dem 10-22mm Weitwinkelobjektiv bin ich nun auch seit 3 Monaten sehr zufrieden.

Manfrotto Modo – Das ideale Reisestativ, es passt in jeden Koffer und kann bei Bedarf über alle Köpfe hinwegschauen.

Passend zu allen diesen Geräten habe ich natürlich auch noch mind. 5 Kilo an Zubehör wie Netzteile, microSD-Kabel im Gepäck. Insgesamt schleppe ich 45 Kilo und 3 Koffer mit nach Las Vegas zur CES 2014.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

5 Responses to “Mein CES 2014 Equipment”

  1. Coregapaps sagte am 03.01.2014 um 23:42

    Nun,
    Jeder der sich ein wenig auskennt wird diese aussagen zur mitnahme der gerätschaften als lüge entlarven und genauso wie ich denken:
    Er wurde dafür bezahlt!

    Ich würde es gerne näher erläutern, bin aber zu. müde. Seht euch mal die aufgezählten komponenten an…
    CoPa

    • Johannes sagte am 04.01.2014 um 03:10

      Und ich bin nach einem 16 stündigen Trip eigentlich auch zu müde auf solch einen Quatsch zu antworten, aber weil du es bist.

      Ich glaube du stellst dir das zu einfach vor, wäre toll das alles geschenkt zu bekommen, nur leider musste ich für das Equipment so einige Taler latzen. Aber nichts für Ungut mein Lieber 😉

      Schöne Grüße aus Las Vegas!

  2. Matzkopp sagte am 04.01.2014 um 12:02

    Mach dir keinen Kopf, gibt immer solche Neider! Die trollen nur rum und wissen dass sie nicht ernst genommen werden. Viel Spaß in Las Vegas!

  3. Kristof sagte am 04.01.2014 um 18:08

    Ich habe auch ein MacBook Pro Retina (15-Zoll), auch ein iPhone 5, auch eine Canon EOS 550D (aber mit 18-55 Objektiv), bin ich auch gekauft? :))

    Was ein Opfer..

  4. AL-d82 sagte am 04.01.2014 um 21:37

    Hi Johannes, schaut du bitte auf dem Stand von Parrot vorbei?

    Interessieren würd mich, ob die was neues für den Autoberich und Android haben.

    Das Parrot ASTEROID Smart ist gut nen Jahr alt wäre mal wieder Zeit ne neuere schnellere bessere Version raus zu bringen, die DAB+ unterstützr 😛

    greez AL

Schreibe einen Kommentar