Samsung Chromebook 2 kommt im Leder-Look

Am 4. März 2014 von
singleimage

Samsung ist einer der größten Partner von Google wenn es um Android geht. Aber nicht nur bei diesem Betriebssystem arbeiten beide gut miteinander zusammen, denn auch wenn es um Google Chrome OS geht ist Samsung nicht wegzudenken. Nun haben die Koreaner ihr Chromebook 2 vorgestellt.

Es wird zwei Modelle geben, einmal mit 11,6-Zoll Display und einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel und dann noch ein 13,3-Zoll Modell mit Full HD Auflösung. Beide setzen auf den Samsung Exynos 5 Octa-Core Prozessor, jedoch mit unterschiedlichen Taktraten. Das 11,6-Zoll Gerät hat 1,9 GHz und der 13,3-Zöller bekommt 2,1 GHz spendiert. Beide nutzen 4GB Arbeitsspeicher und 16GB Speicher für den Benutzer, ausserdem stehen folgende Anschlüsse zur Verfügung: 1x HDMI, 1x USB 3.0 1x USB 2.0, microSD-Kartenleser und Headset-Port. Wie es sich für ein Notebook (oder Chromebook) gehört ist auch eine Webcam vorhanden und zwar mit einer Auflösung von 720p. Die Akkulaufzeit wird von Samsung mit bis zu 8 Stunden (8,5 Stunden beim 13,3-Zoll Chromebook) angegeben.

Vom Design her hat sich Samsung vom Galaxy Note 3 inspirieren lassen, denn der Displaydeckel erinnert an den Lederlook mit den Nähten des Galaxy Note 3, welches auch übrigens bei den neuen Galaxy Tablets von Samsung eingesetzt wird. Dadurch sieht es auf jeden Fall sehr edel aus. Auch wenn man beim Anfassen bemerkt, dass es sich hierbei nicht um richtiges Leder handelt, gefällt es mir so besser als bei einem Glanzlack-Displaydeckel, der Fingerabdrücke anzieht.

Google findet immer mehr Partner für Chrome OS, so wie z.B. Toshiba, die auf der CES 2014  ihr Toshiba Chromebook vorgestellt haben, und es werden immer mehr Notebooks mit Chrome OS als Betriebssystem, aber dennoch will es nicht so richtig anlaufen. Die Verkäufe halten sich noch in Grenzen und viele Käufer sehen einfach nicht den Mehrwert, den ihn ein Chromebook gegenüber einem herkömmlichen Notebook bringen soll. Hier müssen Google und seine Partner auf jeden Fall noch etwas Aufklärungsarbeit leisten um aufzuzeigen für welche Benutzergruppen so ein Chromebook ideal sein könnte.

Die beiden neuen Samsung Chromebook 2 werden ab April 2014 verfügbar sein und das zu einer UVP von $319,99 und $399,99. Ob und wann es nach Deutschland kommt, wurde bisher noch nicht bekanntgegeben, ich warte noch auf eine offizielle Antwort von Samsung Deutschland. Das Chromebook 2 wird aber auf jeden Fall auf der Cebit 2014 nächste Woche in Hannover am Stand von Samsung ausgestellt!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar