Cebit 2014: LG 34UM64 34-Zoll 21:9 Monitor wird im Video vorgestellt

Am 16. März 2014 von
singleimage

Auf der Cebit zeigt LG sein neues 34-Zoll Spitzenmodell im 21:9 Format mit der Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixel für 999€. Wem das für einen Monitor zu viel ist, der kann auch zum kleineren, abgespeckten Bruder, dem LG 34UM65 greifen.

Dieser bietet ebenfalls das breite 21:9 Bild an, jedoch mit einer niedrigen Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixel. Auch bei der Anschlussvielfalt wurde hier gespart, aber die wichtigsten Anschlüsse sind dennoch vorhanden. Auf dem Schreibtisch macht so ein 34-Zöller natürlich auf jeden Fall etwas her und eignet sich vor allem wenn man viele Fenster gleichzeitig geöffnet haben muss. Mit ca. 600€ ist der Monitor aber auf jeden Fall viel günstiger als der LG 34UM95. Wer aber immer noch etwas weniger ausgeben möchte und mit einer kleineren Displaydiagonale leben kann, der sollte sich auf jeden Fall den LG 29EB93 anschauen, den wir auch ausführlich getestet haben. Mit 29-Zoll, einer Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixel und einem Preis von aktuell unter 400€ ist der Monitor vom Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall absolut in Ordnung.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Cebit 2014: LG 34UM64 34-Zoll 21:9 Monitor wird im Video vorgestellt”

  1. Jason sagte am 17.03.2014 um 21:18

    Geiler Monitor, aber zu teuer ;(

Schreibe einen Kommentar