Windows Phone Chef twittert mit iPhone

Am 20. März 2014 von
singleimage

Welches Smartphone nutzt Joe Belfiore, das Gesicht hinter Windows Phone, der Head of Windows Phone? Ein Smartphone mit Windows Phone als Betriebssystem natürlich – und ein iPhone. In einem Tweet den Belfiore am Dienstag abgesetzt hat, berichtete er von der Konzeferenz TED und dem Panel von Bill und Melinda Gates. Alles schön und gut, nichts schlimmes dabei möchte man meinen. Wäre da nur nicht dieser kleine aber feine Absatz „via Twitter for iPhone“.

Er hat sich also ein iPhone geschnappt und den Tweet versandt. Klar, bei jedem anderen hätte man da nichts gesagt, aber als Head of Windows Phone die Konkurrenz zum Twittern zu nutzen kommt dann doch eher negativ rüber. Er hat seinen Fehler auch zwei Minuten später erkannt und noch eine Entschuldigung hinterhergeschickt, dass es heute mal ein iPhone ist und er iOS 7.0.1 ausprobieren wollte. Klar, man muss ja immer mal schauen was die Konkurrenz so macht, aber es hinterlässt trotzdem einen faden Beigeschmack, denn er könnte ja vom iPhone auch auf einem anderen Account posten und nicht gleich mit seinem offiziellen Account. Da er in der Vergangenheit eigentlich gute Arbeit geleistet hat und auch sonst ein sympatischer Typ ist, sollte es hier theoretisch keine Probleme geben.

screen-shot-2014-03-18-at-10-20-12-pm

Das wäre übrigens so als ob der iOS-Chef mit einem Android-Phone herumlaufen würde, was garantiert nicht passieren wird! Das Ganze erinnert auch ein wenig an Alicia Keys, die bei BlackBerry eingestellt wurde um das Produkt zu promoten und dann doch mit ihrem iPhone erwischt wurde, ärgerlich für BlackBerry, aber man hat ja dann reagiert.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Windows Phone Chef twittert mit iPhone”

  1. Butzenbatzer sagte am 20.03.2014 um 17:37

    Der wird gefeuert 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Butzenbatzer