BlackBerry trennt sich von Alicia Keys

Am 3. Januar 2014 von
singleimage

Ein Jahr hielt die Beziehung zwischen BlackBerry und Alicia Keys. Wie nun bekannt wurde, wird sich das Unternehmen zum 30. Januar von der Sängerin trennen, die am 1. Februar 2013 eingestellt wurde.

Ich sehe solche Partnerschaften sehr kritisch. Es hat sich in der Vergangenheit bereits gezeigt dass solche Partnerschaften absolut keinen Mehrwert haben. Alicia wurde als Global Creative Director eingestellt und um ehrlich zu sein habe ich da nicht wirklich etwas mitbekommen. Abgesehen davon war sie nur wenige Tage nach der Meldung schon wieder mit dem iPhone unterwegs, was BlackBerry sicher sehr geärgert hat. Sie war dann also nur ein Jahr bei BlackBerry eingestellt und ich bin gespannt ob es sich gelohnt hat.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar