Verkaufsstop beim Nokia Lumia 2520

Am 18. April 2014 von
singleimage

Das Nokia Lumia 2520 macht Nokia derzeit Probleme, denn das finnische Unternehmen hat das Tablet erst einmal in einigen europäischen Ländern aus dem Programm genommen und verkauft es nicht mehr.

Zu diesem Schritt ist es gekommen, da es scheinbar Probleme mit dem Netzteil gab. Es könnte hier zu einem elektrischen Schock kommen, deshalb hat Nokia das Tablet lieber vorsichtshalber eingezogen. Bisher wurde aber glücklicherweise noch kein Vorfall von einem Benutzer gemeldet.

Bleibt abzuwarten ob das Problem behoben werden kann und wann Nokia das Lumia 2520 wieder freigibt. Da aber nur bestimmte Länder wie z.B. UK betroffen sind, kann man das Tablet immer noch in vielen anderer Ländern erwerben.

Quelle: Nokia

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar